Sukuh Tempel: Erotischer Tempel in Karanganyar, Indonesien

Meine Freunde und ich zogen für ein Sommer-Picknick los. Wir beschlossen, den Sukuh Tempel in Karanganyar, Zentraljava, Indonesien, zu besuchen. Dieser Tempel unterscheidet sich von den anderen Tempeln in Zentraljava, vor allem durch seine Architektur. Er sieht aus wie ein Maya Tempel.

Der Sukuh Tempel steht in Dukuh Berjo, Desa Sukuh, Kecamatan Ngargoyoso, Kabupaten Karanganyar, Zentraljava, Indonesien.

Nicht viele Leute kennen den Sukuh Tempel und viele Einwohner Jogjas und Zentraljavas wissen noch nicht einmal von seiner Existenz.

Der Tempel liegt versteckt am Hang des Lawu Mountain in etwa 1000 Meter über NN. Er ist der unbekannteste Erotik Tempel der Welt. Der Tempel zeigt einige Reliefs nackter Leute. Ziemlich überraschend für Indonesien, ein Land mit strengen Vorschriften und Regeln.

Es gibt ein Relief von Garuda (ein großer mystischer Vogel, der in der Hinduistischen und Buddhistischen Mythologie vorkommt) und eine Reliefszene von Bhima als Schmied (links beim Metall formen), Ganesha (in der Mitte) und Arjuna (rechts), der den Blasebalg bedient und Luft in den Ofen pustet.

Wenn du die dortige Küche probieren willst, solltest du das Hasen-Satay nehmen. Es ist so lecker und gesund. In der Nähe des Tempels gibt es viele Buden die Hasen-Satay anbieten.

Besuche den Sukuh Tempel! Du gehst nicht nur den Berg hinauf und machst einen Spaziergang, sondern kannst auch die schöne Architektur des letzten errichteten Tempels in Java genießen.

Alle Fotos wurden mit der Lomo LC-A+ White Japan Edition und einem Fuji Superia 200 aufgenommen.

written by dikasapi on 2013-10-05 in #world #locations #tempel-geschichte #picknick #sommer #ferien #location #der-stadt-entfliehen #aufs-land #ausflug
translated by vivie

More Interesting Articles