Winter Wonderland - Ein kleiner Schneespaziergang im Ruhrgebiet

Ihr wollt meterhohe Schneehaufen sehen? Lawinen sogar? Hm, dann seid ihr hier nicht so ganz richtig. Der Winter im Ruhrgebiet ist meist nass und grau-braun. Umso mehr muss man die Tage auskosten, wo er tatsächlich mal weiß ist!

Pünktlich zum zweiten Adventswochenende ist tatsächlich mal wieder ein bisschen Schnee im Ruhrgebiet vorbeigekommen! Leider schon am Freitagmorgen, so dass sich ein bisschen Verkehrschaos für die Pendler nicht vermeiden ließ. Aber wenn dann am Samstag danach der Schnee immer noch liegt und darüber sogar die Sonne scheint, dann muss man einfach raus und genießen. Natürlich mit der Kamera!

Ich hab meine alte Lubitel 2 mit einem Earl Grey geladen und bin ein bisschen durch die Ruhrauen in Mülheim spaziert. Von meiner Wohnung aus sind es nur ein paar Meter bis zur Schleuseninsel, die die Ruhr in Mülheims Mitte teilt.

Erster Stopp: Die alte Dampfmaschine auf der Schleuseninsel. Immer wieder hübsch! Gerade bei Schnee.

Von: marcel2cv

Am Haus Ruhrnatur schien die Sonne in wunderschönem Gegenlicht durch die Bäume. Das war auch der einzige Moment auf dieser Tour, wo ich mir einen Farbfilm gewünscht hätte.

Von: marcel2cv

Am Wasserbahnhof liegen die Ausflugsboote der Weißen Flotte und träumen vom Sommer. Im Schleusenkanal hat sich schon das erste Eis gebildet.

Von: marcel2cv

Ein Stück weiter hat sich jemand richtig Mühe gegeben! Zwei Schneekatzen, die Schneemäuse verfolgen, klettern einen Baum hoch. Super! Ich hab so gelacht, als ich die gesehen habe… Schon irgendwie kreativer als der Standardschneemann, hab ich so auch noch nicht gesehen.

Von: marcel2cv

Das Eiscafé an der Schleuse hatte auch schon mal mehr Zulauf… Aber drinnen sitzen immerhin ein paar Leute und wärmen sich mit heißem Kakao oder hochprozentigeren Getränken auf. Der Außenbereich macht dafür dem Begriff “Eiscafé” alle Ehre.

Von: marcel2cv

Ein Stück weiter, im Mügapark. Meine ersten Schnee-Fußspuren in diesem Winter. :-D

Von: marcel2cv

Am anderen Ruhrufer mache ich mich wieder auf den Heimweg.

Von: marcel2cv

Tja, das war’s erstmal mit dem Schnee. In der Nacht nach dieser Fotorunde ist zwar noch mal was gefallen, aber jetzt, wo ich darüber schreibe (keine vier Stunden später) ist es bereits wieder über 0°C und regnet. Typischer Ruhrgebietswinter eben. Dann hoffen wir mal, dass dies nicht der letzte Schnee des Winters war, ich würde doch auch gerne noch ein paar andere Kameras und Filme damit testen.

written by marcel2cv on 2012-12-24 in #world #locations #winter #snow #requested #select-type-of-location #escape-from-the-city #schnee #dezember #december

More Interesting Articles