Lakatnik, Bulgarien: Felsige Landschaften und steile Abhänge im Herzen des Balkans

Ein ruhiger Ort voller atemberaubender Aussichten und steiler Hänge, wo man an seinem freien Tag klettern gehen kann - nur eine Stunde Fahrt von Bulgariens Hauptstadt Sofia entfernt.

Lakatnik ist ein Dorf im Herzen des Balkans. Es ist einfach zu erreichen, nie überfüllt, aber es bietet atemberaubende Ausblicke auf die Iskar-Schlucht, steile Hänge, wo man seine Kletterkünste verbessern kann oder auch einfach einen Ort, an dem man sich zurückziehen kann, wenn man vom Lärm der Stadt genug hat.

Der Fluss Iskar hat sich im Verlauf von Millionen von Jahren seinen Weg durch die Berge gebahnt und dabei die Landschaft auf spektakuläre Art geformt.

Von: adash

Man kommt hier einfach hin, egal ob mit dem Zug oder dem Auto. Wir sind an einem schönen, sonnigen Sonntag mit dem Zug gefahren. Aller Zugverkehr Nordbulgariens muss durch diesen Bahnhof, aber nicht alle Züge halten hier. Fragt am besten das Zugpersonal, denn die Stationen werden nicht angesagt, und man kann die richtige verpassen.

Bahnhof und Blick nach Norden. Hier gehen viele Leute Bergsteigen, denke ich.

In dem Moment, wo man aus dem Zug aussteigt, kann man anfangen zu fotografieren. Bring eine Menge Filme mit, es gibt hier viel zu sehen und zu fotografieren.

Von: adash

Der Zug hält in einer Siedlung, die “Bahnhof Lakatnik” heißt. Sie wurde kurz nach dem Bahnhof gebaut, um besseren Zugang zu bieten. Das Dorf selbst ist hoch oben auf dem Berg, vielleicht 6 oder 7km weit weg, und die Wanderung dorthin ist steil, aber sehr lohnenswert. Frag nach dem Weg oder nimm einfach den steilsten Weg Richtung Osten.

Von: adash

Sobald du im Dorf ankommst, kannst du dich fühlen wie ein Zeitreisender, als ob die Zeit hier stillgestanden hätte. Nur wann genau ist nicht so sicher.

Von: adash

Wenn du hier oben bist, gönne deinen Füßen eine kleine Pause.

Von: adash

Dies ist ein Ort mit viel Charakter.

Von: adash

Genieße deinen Aufenthalt, und frag noch mal die Wettervorhersage ab, bevor du losgehst. Schlechtes Wetter kann in den Bergen sehr ungemütlich werden.

Von: adash

written by adash on 2012-10-27 in #world #locations #village #berge #escape-from-the-city #mountain #town #klettern #hiking #rocky #wandern #climbing #flucht-aus-der-stadt #view #climb
translated by marcel2cv

More Interesting Articles