Entfliehe der Stadt: Schloss Schönbrunn, Wien

1

Wenn du mal in Wien bist, musst du unbedingt dem Schloss Schönbrunn einen Besuch abstatten. Du wirst fasziniert sein von seiner Architektur, und genauso fasziniert von der wundervollen Parkanlage.

Das Schloss Schönbrunn liegt in Wien und diente früher als imperiale Sommerresidenz. Das Schloss wurde im Rokoko-Stil erbaut. Aber neben dem kaiserlichen Schloss solltest du unbedingt auch ein wenig Zeit im Schlosspark verbringen. Das Schloss selbst ist nur die halbe Visite!

Von: phoenix1206

Nach dem Besuch des Innenbereichs des Schlosses würde ich dir vorschlagen, den Schlosspark anzuschauen und zum Garten mit dem Labyrinth zu gehen. Du kannst dich vom Ausmaß der “Großen Parterre” beeindrucken lassen, und wenn du dann die “Große Parterre” durchquerst, kommst du zur “Kleinen Gloriette”, einem sehr schönen zweigeschossigen Pavillon oben auf einer kleinen Anhöhe genau gegenüber dem Schloss. Am Fuß der Anhöhe befindet sich der Neptunbrunnen. Der Weg bergauf ist zwar eine kleine Wanderung, aber wenn du die Gloriette erreicht hast, wirst du die Anstrengung nicht bereuen. Von der Gloriette aus hast du eine schöne Sicht über Wien. Wenn du noch höher hinaus willst, kannst du auch zum Dach der Gloriette steigen.

Von: phoenix1206

Mehr Informationen zum Schloss Schönbrunn findest du auf der offiziellen Website. Um zum Schloss Schönbrunn zu gelangen, nehmt ihr am besten die U-Bahn der Linie U4 und steigt an der Station Schloss Schönbrunn aus.

written by phoenix1206 on 2012-07-15 in #world #locations #garten #schloss #wien #osterreich #escape-from-the-city #park #schloss #schonbrunn
translated by minimuff

One Comment

  1. cornelius_rost
    cornelius_rost ·

    Ach ja Schönbrunn..., einfach wunderbar zum entspannen, oder zum joggen. :-)
    Ein Traum erfüllte ich mir vor zwei Tagen. Seit Vorgestern steht so eine hübsche Schönbrunner Schlossparkbank auf meiner Terasse.
    Auch der Schönbrunner Zoo wie auch das Palmenhaus (Architektur) sind auch schon eine Reise wert.
    Schöner Bericht, danke.

More Interesting Articles