Die Ruine an der B58

3

Ihr liebt Plätze, die förmlich nach Abenteuer riechen? Alte Burgen, Bunker und Geheimgänge? Dann ist vielleicht auch die Hausruine an der B58 etwas für euch.

Natürlich ist das Haus nicht so alt und aufregend, wie eine Burg, aber trotzdem erzählt es schon auf den ersten Blick viele, viele Geschichten.

Von: keek66 & geka

Das Haus liegt direkt an der B58 zwischen Ascheberg und Lüdinghausen.
Die Koordinaten sind: 51.779597, 7.485744

Es scheint vor vielen Jahren einmal ein kleines Bauernhaus gewesen zu sein. Doch der Zahn der Zeit oder gar ein Bagger ließen eine komplette Außenwand einstürzen. Jetzt hat man einen direkten Blick in das Innenleben des Hauses, während man auf dem Acker steht. Die Tapeten hängen noch…

Von: geka

Die Fenster im Erdgeschoss sind von Pflanzen umwuchert, eine ganze Hälfte des Hauses scheint von Efeu aufgefressen zu werden.

Von: geka & keek66

Die Eingangstür steht einen kleinen Spalt offen. Verlockend pfeift der Wind durch die Tür.

Von: keek66

Man wagt sich ein kleines Stücken hinein ins Haus.

Von: keek66

Doch sobald man das ehemlige Wohnzimmer betritt, ist man quasi schon wieder draußen.

Von: keek66 & geka

Wer früher wohl einmal hier lebte? Mitten im Nirgendwo an der B58 steht dieses Haus. Der Wind spielt mit den Tapeten, lässt die Türen knarren und leise wispert er Geschichten von vergangenen Zeiten.

Im Sonnenschein sieht das Haus freundlich aus. Doch welche Geschichten wohl offenbart werden, wenn es dunkel wird? Ich habe dieses Haus bis jetzt nur an einem sonnigen Frühlingstag gesehen. Doch irgendwann werde ich es auch einmal bei schlechtem Wetter besuchen, wenn der Regen die Romantik und Leichtigkeit der Sonne davon gewaschen hat. Vielleicht hausen dann Geister dort?
Wir werden sehen…

Von: keek66 & geka

written by geka on 2012-06-27 in #world #locations #ghost #trummer #alt #old #escape-from-the-city #ruine #haus #verlassen #gruselig #b58 #kaputt #geister

3 Comments

  1. marcel2cv
    marcel2cv ·

    Ein Jammer um das schöne Haus. Geh mal bei bewölktem Himmel mit nem Schwarzweißfilm hin, dann wird's sicher ein paar Stufen gruseliger! :-)

  2. geka
    geka ·

    @marcel2cv Ja, muss ich echt mal machen. Stell es mir super gruselig da vor, wenn ein Gewitter aufzieht. Und ein s/w Film würde dem Ganzen ja die Krone aufsetzen! Hoffentlich bleibt das Haus noch lange stehen.

  3. lavidente
    lavidente ·

    das hat auf jeden Fall etwas unheimliches an sich.ich war selbst vor ein paar Jahren mal zum fotografieren dort, nachdem ich daran vorbei fuhr und ganz fasziniert war

More Interesting Articles