Crossen mal anders!

9

Warum macht man meist eine Crossentwicklung von Dia auf Negativ? Gute Frage, denn die Ergebnisse, die ich mit einem gewöhnlichen Farbfilm bekam, als ich ihn als Diafilm entwickeln lies, waren einfach herrlich. Ich liebe diese Bonbon-Vintage-Farben!

Vor einigen Jahren lies ich schon mal einen Negativfilm als Diafilm entwickeln, nur wurden da die Dias sehr dunkel und man konnte kaum etwas darauf erkennen. Einige Jahre später kam ich endlich dazu, es nochmals zu testen. Da ich mich noch an die dunklen Fotos von damals erinnerte, habe ich dieses Mal einen 400 ISO Farbfilm aus dem dm-Drogeriemarkt wie einen 50 ISO Film belichtet.

Als ich die Negative vom Labor zurückerhielt, war ich sehr gespannt auf das Ergebnis. Das Gute an Dias ist, dass man sofort die Farben sieht. Bei einigen Bildern ist die Überbelichtung zu extrem, aber dafür sind einige dabei, in die ich mich sofort verliebt habe. Seht selbst:

Beim nächsten Film werde ich nicht ganz so extrem überbelichten. Ich bin jetzt schon ganz gespannt, was dabei rauskommt. Ich würde mich freuen, hier einige Links zu Fotos zu bekommen, die auch diesen Cross-Prozess durchgemacht haben.

Hier gibt es noch mehr von meinem Film.

written by pearlgirl77 on 2012-06-20 in #gear #tipster #bonbonfarben #quick-tipster #old #cross #crossen #entwicklung #c41 #alt #tipster #e6 #pastellfarben #farben #vintage

9 Comments

  1. grupsua
    grupsua ·

    Das sind echt schicke Farben, die du mit dem Crossen in die andere Richtung bekommen hast! Ob man mit Lomo-Kameras, bei denen man die Belichtung nicht (so ohne Weiteres) beeinflussen kann – Fisheye oder Colorsplash zum Beispiel – auch eine Chance hat, das hinzukriegen? Hab neulich gelesen, dass mein beim Entwickeln den Film auch pushen lassen kann …?!

  2. zupa-zul
    zupa-zul ·

    WOW... Sieht echt Super aus!

  3. yvonne-schwenke-7
    yvonne-schwenke-7 ·

    Wow Klasse Fotos :-) Ich lasse auch ganz oft normale Filme crossen,ich finde die Farben auch total Klasse

  4. pearlgirl77
    pearlgirl77 ·

    @grupsua danke... ja ich würde das mit einer la sardina und einem 400er film bei sonnenschein mal testen oder deine genannten, weil im puren sonnenschein müsste das was werden denke ich ;) mit pushen ist das so ne sache.... habe hier kein labor, daß das macht. wenn dann hier übers lab

    @zupa-zul & @yvonne-schwenke-7 dankeschön :)

  5. freyaramoana
    freyaramoana ·

    coole Fotos :D Aber ihhh Mccafe Bubble Tea! x>

  6. pearlgirl77
    pearlgirl77 ·

    @freyaramoana jaaaaaaaa so eklig das zeug.. habens nich mal ausgetrunken.. sowas ekliges.. also in nem bubbletealaden war son teil ja garnich so schlecht.. aber die von mcd... brrrrrr aber danke wegen fotos :D

  7. pearlgirl77
    pearlgirl77 ·

    www.lomography.de/homes/pearlgirl77/albums/1870281-braunau-… hier mal ein film mit richtiger Belichtung :)

  8. littlekoala
    littlekoala ·

    I read the article in Spanish and I love your pictures! I´ll try it!

  9. pearlgirl77
    pearlgirl77 ·

    @littlkoala thank you.... o cool.. i hope i see the result ;) and have fun.. the colors really lovely with this process

More Interesting Articles