Der atemberaubende Mount Bromo

Im September 2011 waren shielladwnd, ngoki, panjihardjakaprabon und ich im Kafe Kebon in Bandung. Nach dem Essen unterhielten wir uns und planten einen analogen Ausflug auf den Mount Bromo. Ja! Der Mount Bromo. Das war ein wunderbarer Ausflug. Das war 2011 meine denkwürdigste Reise-Eskapade.

Der Mount Bromo ist ein aktiver Vulkan und Teil des Tengger Massivs in East Java, Indonesien. Aber bevor wir den Mount Bromo erklommen, mussten wir uns den berühmten Sonnenaufgang beim Mount Pananjakan ansehen. Um den Sonnenaufgang zu sehen, mussten wir erst den Berg besteigen. Aber das war jeden der vielen Schritte wert! Vertraut mir!

“panjihardjakaprabon”:http://www.lomography.com/homes/panjihardjakaprabon, “shielladwnd”:http://www.lomography.com/homes/shielladwnd, “ngoki”:http://www.lomography.com/homes/ngoki und “adi_totp”:http://www.lomography.com/homes/adi_totp

Dort waren wir oben am Mount Pananjakan und beobachteten den spektakulärsten Sonnenaufgang unseres Lebens (bis jetzt der schönste). Es war wirklich, wirklich schön! Sieh dir die Bilder unten an!

“Horizon Perfekt”:http://shop.lomography.com/cameras/panoramic-cameras/horizon-perfekt
“Lomo LC-A+”:http://shop.lomography.com/cameras/lc-a-cameras/lomo-lc-a-new-package

Nach dem Sonnenaufgang mussten wir den Mount Pananjakan wieder hinunterklettern, damit wir dann den Mount Bromo besteigen konnten.

Der Mount Bromo liegt in der Mitte einer rießigen Ebene namens “Sea of Sand”. Ja, Sea of Sand! So schön! Ich finde es großartig über Sand zu laufen, selbst wenn es nicht besonders angenehm ist – das ist es wert!

“Sea of Sand”

Nach dem wir ewig gelaufen waren, waren wir ein wenig erschöpft, deshalb reiteten wir ein Stück und sammelten unsere Energien für den Anstieg auf den Mount Bromo.

Auf dem Pferd!
Die Stufen zum Mount Bromo

Nach so viel Gehen waren wir endlich oben auf dem Mount Bromo! Ja! Wir an der Spitze der Welt! Das war atemberaubend!

Wir oben auf dem Mount Bromo

Ich muss sagen, ich war etwas nervös, weil ja direkt neben uns der Vulkankrater des Bromos war, aber ich konnte trotzdem fotografieren! Haha…

Nervöse Aufnahmen mit der “Horizon Perfekt”:http://shop.lomography.com/cameras/panoramic-cameras/horizon-perfekt

Als wir die Stufen hinunter stiegen, fiel uns erst richtig auf, wie schön der Mount Bromo wirklich ist. Jeder Schritt und die Erschöpfung waren es wert. Es ist es wirklich, wirklich wert!

Als wir den Mount Bromo wieder hinunter kletterten, sagte mein Herz, “Adi, du musst hier wieder herkommen.” Und das werde ich, eines Tages.

Dein größter Fan,
Adi

written by adi_totp on 2012-02-15 in #world #locations

More Interesting Articles