Bye bye Rocker33

2

Der Rocker33 war immer einer meiner Lieblingsclubs in Stuttgart. Ende Dezember wird er für Stuttgart21 abgerissen...

“Ein Ort ohne Regeln und Gesetze, wo Kunst auf Exzess, Kotze und Glamour trifft.”

Es war immer klar, dass der Club Rocker 33 in der Heilbronner Straße 7 eine temporäre Angelegenheit ist. Innerhalb der letzten 6 Jahre ist jedoch einiges passiert. Über 150 Büros, Läden, Ateliers, Studios, etc. haben heute in der Heilbronner Straße 7 ihren Sitz. Aus dem ursprünglichen Gründerzentrum ist längst ein Zentrum der Kreativwirtschaft geworden.
Rocker 33 ist von einem lokalen Szenetreff zu einem der renommiertesten Clubs in ganz Deutschland geworden.
Jetzt soll in ein paar Wochen alles vorbei sein, im Rahmen von Stuttgart21 muss das Gebäude bis Ende Dezember geräumt sein.

Ich blicke traurig dem Ende entgegen, habe ich doch so viele unvergessliche Partys dort gefeiert und nun wird mein Stuttgarter Lieblingsclub einfach so abgerissen, um einem Bahnhofsprojekt zu weichen.

vor dem Rocker33

Falls ihr den Club in seinen Verhandlungen um Aufschub unterstützen wollt, könnt ihr dies über folgende Seite tun

Bye Bye Rocker33

written by juliettete on 2011-12-21 in #world #locations

2 Comments

  1. poepel
    poepel ·

    Eine Hommage an das Rocker33. Sehr sehr schön. Für mich "der" Reggae-Dancehall club Deutschlands. Die besten Dances habe ich dort gefeiert. letzte woche hat der club noch bei Beenie Man gebrannt. Schade das eine Ära zu Ende geht. :(

  2. ichdaschaos
    ichdaschaos ·

    haha, 2 jahre später, selbe situation

More Interesting Articles