Petzval_preorder_header_kit

Now Available for Pre-Order - First Come, First Served

Have an account? Login | New to Lomography? Register | Lab | Current Site:

Deine Kameras in neuem Licht

Es ist doch viel zu schade deine Vintage-Kameras einfach im Regal verstauben zu lassen. Stattdessen haben wir einen großartigen Tipster für dich, in dem du erfährst wie du deine alten Kameras in neuem Licht erstrahlen lassen kannst...

Ein bisschen Ordnung muss sein! Ganz einfach mit dieser Tabelle.

Manchmal ist es doch ganz hilfreich, Ordnung zu halten und sich gut zu organisieren. Mit den ganzen verschiedenen Filmen und Kameras kann man ganz schön durcheinander kommen... Irgendwie muss man sich ja aufschreiben, welche Kamera man mit welchem Film verwendet hat.

Worte schwebend in der Realität

Vor einiger Zeit las ich einen Artikel von cohetesnaranjas über ein missglücktes Experiment, wie man Worte mit Landschaftsbildern kombiniert. Mir gefiel die Idee sehr gut und ich behielt sie im Hinterkopf. Eines Tages würde ich sie vielleicht umsetzen, möglicherweise mit einem besserem Ergebnis.

Geister auf meinen Fotos

Mit einer externen Lichtquelle und einem starken Lomography-Blitz kann man ganz fantastische und wirklich gruselige Geisterfotos machen. Wir erklären euch, wie's geht!

Benutze beide Seiten des Films

Beide Seiten des Films belichten?? Versuch es und du wirst überrascht sein was dabei herauskommt!

Krasse Bilder, die dich umhauen!

Probiere diesen schnellen, einfachen Tipster, der deine Bilder sprichwörtlich an Farben und Kontrasten überquellen lässt. Deine Fotos werden noch unvorhersehbarer als je zuvor! Arrangiere einfach zwei Bilder auf einzigartige Weise übereinander, indem du deinen Film mit der beliebten Technik der Doppelbelichtung und zwei völlig verschiedenen Bildern belichtest!

Mit Doppelbelichtungen in den Himmel kommen

Doppelbelichtungen mit Wolken im Hintergrund sind meine Markenzeichenfotos, denn ich liebe es, den Himmel zu fotografieren und in der Stadt herum zu gehen. Ich liebe die Wolkenformationen und den tollen Kontrast zum blauen Himmel. Ich bin der Filmfotografie und den Lomo-Kameras so dankbar, dass ich einen Weg gefunden habe, dieses Naturwunder zu verewigen und mit meinem alltäglichen Dingen zu verknüpfen.

Self Made Redscale

I saw an article awhile ago on how to make your own Redscale film, so I thought I'd share it with you all :)

Doppelbelichtungen auf verschiedenen Seiten des Films

Wenn ihr euren Film umdreht und auf der Rückseite fotografiert, bekommt ihr einen schönen Redscale. Aber manchmal fehlt mir die blaue Farbe vom Film, wenn ich das tue. Warum dann nicht auf beiden Seiten fotografieren!

Minolta X-300: A Beautiful Analogue SLR

The Minolta X-300 is an SLR built in the eighties. Six months ago, I bought the camera from a guy who's a professional photographer who ownes a photo shop. Although I am just a beginner, I really like this camera and so I will share my experience with this beauty.

5 Tipps für die neue analoge Welt!

Oder wie man einen Film mit einer Kamera benutzt, die man noch nicht kennt. Wenn du noch nie im Leben einen analogen Film benutzt hast, oder ihn mit einer Kamera benutzen möchtest, mit der du noch nie davor Bilder gemacht hast, habe ich hier ein paar Tipps, die dir helfen könnten Bilder zu knipsen, ohne viele Berechnungen zu machen.

Entwickle einen Farbfilm doch mal mit Schwarzweiss-Chemikalien

Ich wollte schon immer wissen, was passiert, wenn ich einen Farbfilm in Schwarzweiss-Chemikalien entwickle. Ich habe es dann einfach mal ausprobiert und mag es echt gern.

Lo-Fi Fotografie für Newbies mit kleinem Geldbeutel

Ab und an, wenn ich mich durch die Lomohomes klicke, sehe ich den ein oder anderen Newbie, der keine eigenen Bilder hochgeladen hat und jammert, dass er sich noch keine Lomo leisten kann. Teilweise werden sogar Digitalbilder hochgeladen, damit man wenigstens etwas im Home hat... dabei könnte die Welt doch so einfach sein! Deswegen ein paar Ratschläge, wie auch dem neusten Newbie für wenig Geld der erste Schritt ins Reich der experimentellen analogen Fotografie gelingt.

30 Wege, wie dein nächster Film der pure Wahnsinn wird!

Auf eine Sache freuen wir uns immer, wenn wir auf Film fotografieren – das Ergebnis. Die Fotos zu sehen, ist immer eine große Überraschung, weil wir nie wissen, wie genau die Bilder aussehen werden. Hier sind ein paar Tipps, wie deine nächste Filmrolle einfach klasse wird!

Tipster of the Week: Custom Film Roll Labels for X-PRO

Do you go to your local photo lab and ask politely for x-pro? Do you convince the supermarket staff to process the film using the wrong chemicals? Do you scratch the film canister so heavily that no one could possibly read "E-6"? My favorite way to get cross processed photos is sticking a self-made label onto the film roll.

Erste-Schritte-Tutorial für Lomo-Anfänger

Immer wieder posten Lomo-Neulinge auf Flickr, im lomoforum.de, auf lomography.com, … diverse, sich sehr ähnliche grundsätzliche Fragen zur Lomografie. Um dem entgegenzuwirken und immer eine ausführliche Antwort parat zu haben, wenn wieder eine dieser Fragen auftaucht, schreibe ich nun einen Guide für die Anfänger unter uns Lomografen. Wer über den Kauf einer Lomo-Kamera nachdenkt, noch nie einen Film entwickeln hat lassen und/oder nicht weiß, was „x-pro“ bedeutet, sollte hier die Antworten finden.

Monochrome Verrücktheit: Schwarz-Weiß-Film entwickeln

Du hast eine analoge Kamera, du fotografierst viel und die Kosten beginnen, sich zu summieren. Das kenne ich, ich habe es selbst durchlebt. Ich verstehe, wie du dich fühlst, weil ich mich genauso fühlte, wenn ich pro Film für die Entwicklung, den Druck und das Scannen 20 Euro hinblätterte. Ich fand heraus, dass das eigene Entwickeln und Scannen meiner Negative nicht nur Kosten spart, sondern mich auch den Wurzeln der Fotografie wieder näher bringt.

Ein Einblick: Fixierung von Farbbildern

Erst vor einigen Monaten habe ich begonnen, meinen Film mithilfe eines Jobo 1500 Entwicklungsgeräts selbst zu entwickeln. Trotzdem habe ich schon jetzt ein paar Dinge anzumerken, die auch für euch von Nutzen sein könnten, wenn ihr sie beim entwickeln im Hinterkopf behaltet.

Sister: @agiulizada